Die Kamerawerkstatt
Service: Objektive




Kamerareparaturen Startseite
Service: Spiegeldämpfung & Lichddichtungen
Service: Verschlußzeitenprüfung & Justierung
Service: Instandsetzungen
Service: Pentax LX: sticky mirror
Service: Objektive
Reparaturannahme
Kameragehäuse / Bodys
PENTAX
RICOH
Objektive
PENTAX
RICOH
Zubehör
PENTAX
RICOH
diverses
Schaufenster (Verkauf)
Kameragehäuse / Bodys
Objektive
Zubehör
Impressum & Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Service: Objektive
Alte Mechanik ist weniger anfällig als moderne Elektronik. Trotzdem nagt auch hier der Zahn der Zeit unerbittlich. Auch bei etlichen schönen Objektiven ist das der Fall. Hier treten vor allem Probleme bei der Blendemechanik und Fokussierung auf. Staub zwischen den Linsenpaaren ist auch bisweilen zu beobachten. Solange dieser auf den Fotos nicht wirklich sichtbar wird, rate ich von einer Reinigung eher ab. Ein leidiges Thema ist der sog. Glaspilz. Dieser tritt vor allem an der Front- und Okularlinse auf. Sofern man die Objektivfassungen aufschrauben kann, ist nicht alle Hoffnung verloren. Z.T. sind einzelne Baugruppen von Linsensysteme verpreßt. Das trift vor allem auf AF-Objektive zu. Da ist dann meistens wenig zu machen. Zoomobjektive bei denen die Verunreinugungen zwischen den Mittellinsen liegen, sind meist verloren. Hier lohnt der Aufwand nur selten. Gleiches gilt für verölte Blendenlammelen: bei Zoomobjektiven ist der Aufwand i.d.R. einfach zu groß - insbesondere, wenn es sich um AF-Objektive handelt. MF-Festbrennweiten stellen meist kein so großes Problem dar.


Reparaturkosten: nach Aufwand
zuzügl. Versandkosten von 7,50€

Reparaturabwicklung: im Menü auf Reparaturannahme klicken